Dewalt Werkzeug Hersteller

DEWALT entwickelt und stellt Industrie-Elektrowerkzeuge her. Das typische Markenzeichen sind die Farbe gelb-schwarz, die sich bei jedem Dewalt Werkzeug oder Zubehör wieder finden. DEWALT ist eine bei professionellen Handwerkern geschätzte Marke und wird mit Eigenschaften wie leistungsfähig, strapazierfähig und verlässlich charakterisiert.

Dewalt: Historische Entwicklung des Unternehmens

Der Blick auf die historische Entwicklung zeigt, dass bereits 1923 das erste Werkzeug von Raymond DEWALT auf den Markt gebracht wurde. Es handelte sich damals um eine Radialarm Kreissäge, die den Standard für Funktionalität und Qualität über mehrere Jahrzehnte setzte.
In die Produktentwicklung fließen die langjährigen Erkenntnisse aus Produktion und dem Austausch mit Anwendern kontinuierlich ein, so dass neue oder bessere Produkt geschaffen werden können. Dazu zählt beispielsweise auch die DCGG571M1 Akku-Fettpresse von DeWalt

Ein umfassendes und auf Kundenbedürfnisse ausgerichtetes Produktportfolio bietet Lösungen für viele Einsatzgebiete im gewerblichen Bereich. DEWALT gehört damit nach eigenen Angaben zur führenden Marke in diesem professionellen Segment und ist in den letzten fünf Jahren die schnellst wachsende Elektrowerkzeuge Marke im weltweiten Vergleich. Auch Fettpressen gehören zum umfangreichen Portfolio.

DEWALT und die Umwelt

Für das Unternehmen ist das Recycling und die die fachgerechte Entsorgung von Eletrowerkzeugen ein wichtiges Thema. So gibt es ein Recyclingkonzept, welches dem Handel und Kunden eine umproblematische Rückgabe ermöglicht von alten Produkten ermöglicht. Somit ist ein sortenreines Recycling möglich und die daraus gewonnen wertvollen Rohstoffe können wieder für andere Produkte genutzt werden. Dadurch wird die Umwelt und Ressourcen entlastet.

Beispiel Werkzeug: DEWALT Akku-Fettpresse im YouTube Video

Dieses Video stammt von der Videoplattform YouTube und wurde dort hochgeladen und hier geteilt.